Internes Marketing

Mitarbeiterzufriedenheit und Effektivität

Internes Marketing, oder kurz auch als IM bekannt, bezieh

t sich herkömmlich auf die Mitarbeiterzufriedenheit und um diese zu steigern, damit man durch ein besseres Geschäftsklima, bessere Resultate erzielen kann.

Da Mitarbeiterzufriedenheit für sehr viele Unternehmen heutzutage äußerst wichtig ist, hat diese Form des Marketings in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen.

IM als Führungsphilosophie

Für viele Führungskräfte, vor allem in der Personalabteilung, ist IM mittlerweile ein fester Bestandteil ihrer Führungsphilosophie, da es ihnen persönlich und natürlich ihren Mitarbeitern hilft effektiver zu werden.

Durchführung

Wege dies durchzuführen sind auf der einen Seite durch extrinsische Faktorenwie z.B. Lob und Anerkennung oder auch Gehaltserhöhung und auf der anderen Seite intrinsische Faktoren, also die Arbeit so gestalten, dass der Mitarbeiter Motivation und Wert aus der Tätigkeit an sich ziehen kann.

Doch auch interne Veranstaltungen, gemeinsame Ausflüge und allgemeine Aktivitäten außerhalb der Arbeitszeit können helfen die Zufriedenheit der Mitarbeiter zu steigern. So ist es des Weiteren auch unwahrscheinlicher Mitarbeiter zu verlieren, was für eine starke und erfahrende Basis von Angestellten sorgen kann.

Fazit

Um heutzutage auf dem Markt bestehen zu bleiben ist IM mittlerweile ein wichtiger Bestandteil des Marketings, denn bei einer höheren Qualität der Arbeit, entsteht eine höhere Qualität des Produktes oder der Dienstleistung.